Berufsbegleitende Studiengänge im Bereich Medizin, Gesundheit und Soziales

Universitätslehrgang „Management im Gesundheitswesen/Healthcare Management

Master of Business Administration (MBA) Upgrade vom MSc

Sprache: Deutsch
Beginn Sommersemester: 2016
Abschluss: Master of Business Administration (MBA)
Dauer: 2 Semester , berufsbegleitend
ETCS Punkte: 30
Teilnahmegebühr: 4.500,00 Euro
Veranstaltungsort: Leipzig
Veranstalter: Dienstleistungs- und Einkaufsgemeinschaft Kommunaler Krankenhäuser eG im Deutschen Städtetag in Kooperation mit der Donau-Universität Krems

Studienablauf

  • 2 Semester, gegliedert in 4 Module an 29 Präsenztagen, 30 ECTS
  • 20 Vorlesungsfächer
  • Master-Thesis

Voraussetzung für die Zulassung zum Universitätslehrgang „Management im Gesundheitswesen/Healthcare Management – Master of Business Administration“ ist

(1) ein Hochschulabschluss eines ordentlichen österreichischen oder gleichwertigen ausländischen Studiums und mindestens 2 Jahre einschlägige qualifizierte Berufserfahrung, davon mind. 1 Jahr Führungserfahrung

oder

(2) wenn damit eine dem Abs. 1 gleichzuhaltende Qualifikation erreicht wird:
· allgemeine Hochschulreife und mindestens 4 Jahre einschlägige qualifizierte Berufserfahrung, davon mind. 1 Jahr Führungserfahrung und die positive Beurteilung im Rahmen eines Aufnahmegesprächs, das von der Lehrgangsleitung festgesetzt wird. Es können auch Aus- und Weiterbildungszeiten eingerechnet werden.
oder
· bei fehlender Hochschulreife mindestens 8 Jahre Berufserfahrung. Davon mindestens 4 Jahre einschlägige qualifizierte Berufserfahrung in adäquater Position und mindestens 1 Jahr Führungserfahrung und die positive Beurteilung im Rahmen eines Aufnahmegesprächs, das von der Lehrgangsleitung festgesetzt wird. Es können auch Aus- und Weiterbildungszeiten eingerechnet werden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Werkzeugleiste springen