Kooperationspartner im Bereich Patientensicherheit

01

Das Aktionsbündnis Patientensicherheit setzt sich für eine sichere Gesundheitsversorgung ein und widmet sich der Erforschung, Entwicklung und Verbreitung dazu geeigneter Methoden. Zur Vereinheitlichung von Wegen zur Patientensicherheit, wurde sich bei der Ausrichtung unseres Universitätslehrgangs „Patientensicherheit durch Risiko- und Hygienemanagement“ am „Lernzielkatalog für Kompetenzen in der Patientensicherheit“ orientiert.

www.aktionsbuendnis-patientensicherheit.de


Kooperationspartner im Bereich Ernährungsmedizin

02

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin e.V. (DGEM) ist eine multidisziplinäre Vereinigung aller Berufsgruppen, die sich mit Ernährungsmedizin befassen. Sie hat sich zur Aufgabe gemacht, die wissenschaftlichen und praktischen Belange auf dem Gebiet der Ernährungsmedizin und Stoffwechselforschung zu fördern. Der Kurs „Ernährungstherapie für pflegerische und pharmazeutische Fachkräfte“ wurde von der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin(DGEM) zertifiziert.

www.dgem.de


Kooperationspartner für berufsbegleitende universitäre Weiterbildung

240px-Donau_Universität_Krems.svg_

Die Donau-Universität Krems zählt zu den europäischen Pionieren auf dem Gebiet der universitären Weiterbildung und zu den Spezialisten für lebenslanges Lernen. Wir organisieren zusammen mit der Donau-Universität Krems berufsbegleitende Studiengänge im Bereich „Management im Gesundheitswesen“.

www.donau-uni.ac.at


Assoziiertes Mitglied der EVKD

04

Die Europäische Vereinigung der Krankenhausdirektoren (EVKD)ist eine der größten unter den Vereinigungen von Krankenhausdirektoren. Sie vertritt sowohl Krankenhausmanager der öffentlichen als auch der privaten Krankenhäuser in europäischen Gremien und auf internationaler Ebene. Zusammen sensibilisieren wir Führungskräfte für zukünftige Strukturen in Krankenhäuser zur der Verbesserung der Qualität.

www.evkd.eu.org


Kooperationspartner für Personalplanung – www.krankenhaus-stellen.de

05

www.krankenhaus-stellen.de will als neuartiges Online Jobportal den Medizin-Arbeitsmarkt neu gestalten und den Beteiligten – Arbeitnehmern wie Arbeitgebern – einen Marktplatz bieten, auf dem sie schnell, direkt und kostengünstig zueinander finden können.
Krankenhäuser präsentieren sich hier und informieren über ihre offenen Stellen. Arbeitnehmer profitieren von der Transparenz und Übersichtlichkeit des Stellenangebotes und bewerben sich direkt und kostenlos beim Stellenanbieter ihrer Wahl. In Zusammenarbeit mit Kliniken, Ärzten, Schwestern und Pflegern wurde eine Vielzahl von Funktionen entwickelt, die das Anbieten und Finden eines Arbeitsplatzes und damit eine vorausschauende Personalplanung für die Kliniken, bzw. eine Berufsweiterbildungs- oder Karriereplanung für Arbeitnehmer wesentlich erleichtern.

Arbeitgeber können bei www.krankenhaus-stellen.de schnell und kostengünstig qualifizierte Mitarbeiter auf ihr Klinikum und Stellenangebot aufmerksam machen. Arbeitnehmer können sich bei www.krankenhaus-stellen.de über Stellenangebote von bereits heute über 60 Krankenhäusern jederzeit aktuell und kostenlos informieren. Deshalb ist www.krankenhaus-stellen.de für alle Berufsträger im medizinischen Bereich der verlässliche, kompetente Begleiter auf ihrem Karriereweg.

www.krankenhaus-stellen.de


Kooperationspartner für den Bereich Versicherungen und Beratung

Ecclesia Versicherungsdienst GmbH

06

Die Ecclesia Versicherungsdienst GmbH ist ein unabhängiger Versicherungsmakler, der für seine Kunden am Markt hochwertige und preisgünstige Versicherungslösungen aushandelt. Mit rund 1.300 Mitarbeitenden zählt die Ecclesia Gruppe zu den größten Maklerhäusern Deutschlands. Die Hauptverwaltung ist in Detmold.

Die Ursprünge des Unternehmens reichen zurück in das Jahr 1909, seit 1952 gibt es die Ecclesia Versicherungsdienst GmbH. Seither folgt die Ecclesia dem Auftrag der Gesellschafter, das Vermögen und die Werte ihrer Mandanten zu schützen und zu wahren.
In ihren traditionellen Geschäftsfeldern Kirche, Wohlfahrtspflege und Gesundheitswesen ist die Ecclesia seit Jahren Marktführer. Die Auftraggeber vertrauen auf die Erfahrung und das besondere Know-how bei der Gestaltung und Vermittlung maßgeschneiderter Versicherungslösungen. Risikomanagement und Beratung in Finanz- und versicherungsmathematischen Fragen ergänzen das Dienstleistungsspektrum. Die Beratungsleistungen werden von spezialisierten Tochterunternehmen erbracht.
Das Unternehmen bietet für seine Auftraggeber und deren Beschäftigte unter der Marke Ecclesia Vorsorge spezielle Vorsorgeprodukte an, die auf die besonderen Belange der unterschiedlichen Kundenkreise zugeschnitten sind.

www.ecclesia.de


Kooperationspartner mit der Arbeitsgemeinschaft kommunaler Groß-Krankenhäuser – AKG

07

Die AKG ist ein Interessenverbund von 20 Großkrankenhäusern und Krankenhausverbünden aus dem gesamten Bundesgebiet mit einem Umsatz von insgesamt 6,5 Milliarden Euro. Sie repräsentiert derzeit ca. 34.000 Betten und vertritt damit rund 6,7 % des gesamtdeutschen Krankenhausmarktes. 1,4 Millionen Patienten werden in den Häusern der AKG von 83.000 Mitarbeiter/innen behandelt.

Die Arbeitsgemeinschaft ist aus dem „kommunalen Betriebsvergleich“ entstanden, der sich bereits vor mehr als 25 Jahren mit den ersten Benchmarks beschäftigte. 1997 hat sich die AKG dann offiziell konstituiert. Alle Mitglieder sind Maximalversorger in kommunaler Trägerschaft und decken damit das gesamte medizinische Spektrum ab. Als Kommunale Krankenhäuser erbringen die Mitglieder der AKG eine wichtige Leistung für die Versorgung der gesamten Bevölkerung, von der Grund- bis zur Maximalversorgung. Damit leisten sie einen wichtigen gesundheitspolitischen Beitrag. Die Gewinne werden reinvestiert und nicht an Investoren abgeführt. So bleiben die Gelder den Regionen erhalten.

Ziel und Zweck der AKG ist es, sich untereinander auszutauschen, Leistungen und Kennzahlen intern zu vergleichen (Benchmark), verbunden mit dem Ziel, die Leistung kommunaler Großkrankenhäuser stetig zu verbessern. Inhaltlich arbeitet die AKG zurzeit in 8 verschiedenen Arbeitskreisen zusammen.

Arbeitsgemeinschaft kommunaler Groß-Krankenhäuser

Print Friendly, PDF & Email
Zur Werkzeugleiste springen