GDEKKFSV

2. GDEKK Fachsymposium VERGABE 2016+ am 28. Juni – jetzt anmelden!

Aufgrund des hohen Interesses und der besonderen Bedeutung der Reform des Vergaberechts veranstaltet das GDEKK Kompetenzzentrum für Ausschreibungen und Vergabeverfahren ein weiteres hochkarätig besetztes Fachsymposium. Anmeldungen dazu werden ab sofort entgegengenommen.

Als Einkaufsgemeinschaft, die auf die besonderen Belange kommunaler Kliniken spezialisiert ist, hat die GDEKK bereits seit Jahren ein hauseigenes Kompetenzzentrum für Ausschreibungen und Vergabeverfahren implementiert, um allen Mitgliedern jederzeit größtmögliche Unterstützung zu bieten.

Neben der eigenen operativen Arbeit – dem Management von Vergabeverfahren und einer Fülle verbundweiter Ausschreibungen – sieht sich das Vergabe-Team der GDEKK dabei immer auch in der Pflicht, praxisorientierte Seminare und Schulungen zu offerieren, die auf Seiten der Mitglieder ein maximal rechtskonformes Vorgehen sicherstellen.

Im Herbst 2015 veranstaltete die GDEKK zu den anstehenden Reformen des Vergaberechts gleichfalls ein erstes Fachsymposium in Köln, das mit 200 Besuchern bis auf den letzten Platz besetzt war.

Wenige Wochen nach Inkrafttreten der Reform des Vergaberechts organisiert die GDEKK im Juni nun eine Folgeveranstaltung. Erneut sind renommierte Experten geladen, die den Stand der Dinge aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten und individuelle Fragen der Gäste diskutieren. Die genaue Programmplanung ist derzeit in Arbeit.

Alle Mitarbeiter aus Mitgliedseinrichtungen der GDEKK können sich ab sofort und kostenfrei zum zweiten Fachsymposium VERGABE2016+ anmelden, das am 28. Juni ab 9.00 Uhr in Köln stattfindet.

Formlose Anmeldungen werden unter der eigens eingerichteten E-Mail-Adresse VERGABE2016+@GDEKK.DE entgegengenommen. Da die Plätze begrenzt sind, wird eine frühzeitige Anmeldung empfohlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen