GDEKK0003

GDEKK startet Hygiene-Kampagne

Mit Bezug auf den 10-Punkte-Plan der Bundesregierung zur Bekämpfung behandlungsassoziierter Infektionen und Antibiotika-Resistenzen startet die GDEKK eine Kampagne zur Unterstützung ihrer Mitglieder bei der Umsetzung gesetzlicher Vorgaben und zur Sicherung hoher Hygiene-Standards.

Am 19. und 20. Januar fällt in Fulda der Startschuss für eine breit angelegte Hygiene-Kampagne der GDEKK. Diese folgt drei zentralen Zielsetzungen: der zielgerichteten Umsetzung effektiver Maßnahmen gegen die Ausbreitung multiresistenter Erreger, einer weiteren Steigerung der Hygienestandards in den Mitgliedeinrichtungen sowie einer nachhaltigen Verbesserung der Patienteninformation rund um das Themenfeld Hygiene.

Gerade vor dem Hintergrund einer genossenschaftlichen Organisationsstruktur lassen sich hinsichtlich der Implementierung fokussierter Hygienekonzepte und aller damit verbundenen Maßnahmen GDEKK-weit eine ganze Reihe vielschichtiger Synergieeffekte realisieren. Dazu gehören nicht zuletzt auch einheitliche Fortbildungen und Schulungen.

Im Mittelpunkt der Auftaktveranstaltung stehen zunächst Themenfelder wie Desinfektion, Instrumentenaufbereitung, Screenings auf multiresistente Erreger, Risikominimierung oder auch ein Evaluationskonzept zur Händehygiene. Das Projektteam der GDEKK besteht bereichsübergreifend aus Mitarbeitern der Kompetenzzentren Medical und Pharma – unterstützt von Spezialisten ausgewählter Industriepartner.

Mit dem Start ihrer Hygiene-Kampagne setzt die Genossenschaft wichtige Impulse für ein konzertiertes, verbundweites Vorgehen hinsichtlich einer Vielzahl an gegenwärtigen Herausforderungen. In dieser Initiative manifestiert sich ein weiteres Mal aber auch die übergreifende Maxime der GDEKK: „Handeln aus Verantwortung“ – für die Gesundheit unserer Patienten.

Teilnehmer an der zweitägigen Startveranstaltung in Fulda erhalten 15 Fortbildungspunkte gemäß einer Bewertung durch die Landesapothekerkammer Hessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Springe zur Werkzeugleiste